Beruflicher Lebenslauf

  • 26.04.1976 Aufnahme im Architekten- und Ingenieurverein
  • 08.07.1976Diplom – Hauptprüfung an der TU – Berlin
  • bis 28.02.1977Projektbezogene Arbeit in Architektur- und Stadtplanungsbüros
  • seit 01.03.1977 Mitarbeit im Büro des Architekten Dr. Semmer
  • 13.09.1979 Eintragung in die Architektenliste
  • seit 25.04.1988 Mitglied der Architektenkammer Berlin
  • 26.01.1993 Öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken durch die IHK Berlin
  • 14.02.1995 Eintragung als Freischaffender Architekt
  • 01.07.1997 Aufnahme im Verband der vereidigten Sachverständigen
  • 01.01.1999 Berufung zum ehrenamtlichen Gutachter des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Berlin
  • 29.09.1999 Personalzertifizierung DIN EN 45013 Von der IfS-Zertifizierungsstelle für Sachverständige, IfS-Zertzertifizierter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • 31.05.2000 Vertrag mit der GTÜ Gesellschaft für technische Überwachung mbh über BQÜ Baubegleitende Qualitätsüberwachung
  • 06.04.2001 Wahl zum Stellvertretenden Vorsitzenden des Verbandes der vereidigten Sachverständigen e.V. Berlin und Brandenburg
Foto-2

Niederlassung Berlin

Niederlassung Viechtach